FRUCHTSÄURETHERAPIE

Die aktuellen medizinisch-ästhetischen Möglichkeiten zur Verbesserung des Hautbildes sind vielfältig. Durch das Peeling wird die Haut spürbar glatter, reiner und feiner. Sie erscheint frischer, jünger und gleichmässiger. Als Basis haben sich Kuren mit natürlichen Fruchtsäuren (AHA) bewährt. Diese sogenannten Lunchpeelings können je nach Hauttyp langfristig oder als Kur angewendet werden. Sie führen meist nach 3-6 Zyklen zu einer deutlichen Verbesserung des Hautbildes und eignen sich für milde Fältchen, unreine Haut und Akneareale.
Für tiefere Fältchen, Hautunreinheiten und Pigmentierungen eignen sich Salicylsäure-Peelings pur oder in Kombination mit AHA. Diese führen zu einer feinen Abschuppung der Haut meist nach 3-4 Tagen.

Bitte beachten Sie, dass nach einer Peelingbehandlung 2 Wochen intensive Sonnenkontakte und Solariumbesuche vermieden werden sollten.